24. September 2023

Bastellexikon: Mitsumata

« Zurück zum Bastellexikon

Mitsumata ist ein Mitglied der Familie der Seidelbastgewächse und erweist sich als äußerst vielseitig.

Die bis zu 2 Meter langen Äste liefern Papierfasern von etwa 3 mm Dicke, die weich, biegsam, dünn und glänzend sind. Diese Eigenschaften machen Mitsumata zu einem begehrten Rohstoff für die Papierherstellung.

Das robuste Material kann jedoch auch in der Textilindustrie und für diverse Handarbeitsprojekte verwendet werden. Mitsumata ist somit nicht nur ein Nutzpflanze, sondern auch ein ästhetisch ansprechendes Gewächs mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten.

« Zurück zum Bastellexikon
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner