Vollformen (3-D-Formen) für Gießtechniken

Vollformen bestehen aus 2 Teilen: Einer Vorderseite und einer Rückseite. So kommt am Ende ein dreidimensionaler Gießling heraus.

vor 2 Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.