Untergrund

Man unterscheidet zwischen saugenden und nicht-saugenden Untergründen. Saugende Untergründe (z.B. Holz, Putz) nehmen Feuchtigkeit zum Teil auf. Nicht-saugende nicht (z.B.: Fliesen, Spiegel, Glas).

vor 2 Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.